In-kontakte Kommunikation in der Stimmtherapie und Sprachtherapie, im Sprachtraining und Stimmtraining:

In-kontakte Kommunikation kann sowohl in der Stimmtherapie als auch in der Sprachtherapie von Erwachsenen und Kindern sehr wirkungsvoll eingesetzt werden. Ein stimmliches oder sprachliches Symptom wird in diesem Kontext als "Ausdruck" dafür verstanden, dass etwas im Sinne von Stimmigkeit wieder ins ursprüngliche Gleichgewicht kommen möchte. Die zumeist unbewussten inneren Ursachen, die mit einem jeweiligen sprachlichen oder stimmlichen Symptom in Zusammenhang stehen, können durch In-kontakte Kommunikation in entspannter Atmosphäre empathisch erfasst werden und sich im gemeinsamen Austausch darüber lösen. Die zuvor beim Sprechen oder Singen blockierte Energie steht wieder zur Verfügung und kann wieder frei fließen. Dies bereitet den tragenden Boden für weitere Sprachentwicklung und/oder Stimmentwicklung.