Stimmtherapie Karlsruhe

Singstimme

Für viele Menschen ist Singen ein Ausdruck von Lebensfreude und oftmals auch die Basis für ein geselliges Miteinander. Stimmprobleme beim Singen kommen recht häufig vor, sowohl z.B. bei Chorsängern als auch bei Berufssängern. Meistens wird, aus welchen Gründen auch immer, mit zu viel Druck gesungen, oftmals auch in der falschen Stimmgattung (z.B. im Sopran statt im Alt).
Bei PERSON UND STIMME „müssen“ Sie keinen bestimmten Ton erreichen, treffen oder über eine bestimmte Zeit halten. Es ist vielmehr das Loslassen von eingefahrenen Mustern rund um die eigene Stimme, das Fühlen der Stimme im Körper sowie das Hören auf die innere Stimme, worauf es ankommt. Dies kann Ihnen einen vielleicht gänzlich neuen und ungeahnt angenehmen Zugang zu Ihrer Stimme eröffnen.

 

 

Hier geht`s zu "Sprechstimme" >>>